Am 19.Juli 2008 besuchten wir auf Vorschlag von Kaplan Philipp Höppler das Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck und das Haus zur Wildnis in Ludwigsthal.

Das Glasdorf mit Bauerngarten, Skulpturenpark, Glashütte, Streichelzoo, Spielplatz, Erlebnisgalerie, Kristall-Kronleuchter Ausstellung, Meissner Porzellan, Alessi, Hummel, Pokale und, und, und .........
begeisterte uns alle.


Anschließend ging es zum Haus zur Wildnis nach Ludwigsthal. Nach einer kleinen Wanderung entlang eines Tiergeheges stärkten wir uns bei Kaffee und Kuchen, bevor es mit der Besichtigung und einem interessanten 3-D-Film weiterging.

Bei der Emmerenz Meier in Waldkirchen ließen wir den Tag gemütlich ausklingen