Durch fairen Handel Armut überwinden

Bei diesem informativen Abend erzählte der Referent Herr Nikolaus Saller, was unter fairem Handel zu verstehen ist, wie Kleinbauern in den sog. "dritte Welt-Ländern" zu kämpfen haben und wie wir durch unser Einkaufsverhalten die Armut lindern können.

 

img20160406wa0002__60b3a454f4a723051b02a55aa8ab42c1.jpgimg20160406wa0004__59960667e80e512e8421d2fcd8249d8d.jpgimg20160406wa0003__ae5736cb255ea99f00cc6f39d042c564.jpg

Der Hauzenberger Eine-Welt-Laden "fair&mehr" wurde vorgestellt und bot einige Leckereien zum Probieren an.

fb_img_1460054528924__d849ac1cada568d865dcc4aaccc81026.jpgIm Tränental 9

Über einen Besuch und Einkauf würden sich die Betreiberinnen freuen!
Öffnungszeiten: Mo + Do  14-17 Uhr
                           Di + Mi + Sa  9-12 Uhr
                           Fr  9-12 Uhr  und  14-17 Uhr